Zämma leaba-Wanderung durch Götzis

Zämma leaba-Wanderung durch Götzis

Am letzten Mittwoch im August trafen sich zehn Wanderfreudige beim Haus der Generationen zur gemeinsamen Wanderung .

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gingen die sieben Frauen und drei Männer über den Kojenweg, vorbei am Hof Richtung Rütte.  Die Route führte die Wandersleute entlang dem Lusbühelweg durch den Wald. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genossen den schattigen Weg, gemächlich gingen sie in einer Reihe hintereinander und gelangten schließlich zum Eichbühel. Die Wanderer erfreuten sich an den saftigen Wiesen, den weidenden Pferden und den obstbehangenen Bäumen in den Gärten. Weiter ging es Richtung Örfla. Nach einer ausgiebigen Pause nahmen die Wanderfreunde den Anstieg des steilen Bulittaweg in Angriff. Oben angelangt genossen die Wanderer den herrlichen Blick auf Götzis und vor ihnen liegend auf die Ruine Montfort. Über die Montfortstraße und den Töbeleweg gelangte die Wandertruppe zurück zum Ausgangspunkt, dem Haus der Generationen, wo der Nachmittag einen gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Kuchen fand.

Die nächste Wanderung findet am Mittwoch, dem 25. September 2019 mit Treffpunkt um 14 Uhr, beim Haus der Generationen statt. Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email