Wohngruppen im Pflegeheim

Wohngruppen im Pflegeheim. Willkommen Zuhause

aa0236-04_05_41_00-still001Integratives Pflegekonzept
Triebfeder zur Gesundheit ist das Eingebundensein in eine Gemeinschaft. Auch im Heimalltag werden Angebote geschaffen, die Emotionen auslösen, damit sich der Mensch nicht hilflos, einsam und nutzlos fühlt. Wir versuchen Aktivitäten zu fördern, Einsamkeit zu lindern und Gefühle des Gebrauchtwerdens zu erzeugen.

„Jeder Mensch sieht seine Welt, seine Umgebung nur so,
wie er sie sehen, erkennen und fühlen kann.“

Reaktivierende Pflege
Menschen werden heute oft älter als es ihre Seele verkraftet. Sie ziehen sich zurück, wollen oder können nicht mehr aktiv sein und erscheinen so verwirrt oder desorientiert. Durch psychobiographische Reaktivierung – das heißt wieder aufrufen, was einmal gekonnt wurde – kann die Altersseele wiederbelebt und reaktiviert werden. Ziel ist es, den Menschen individuell so weiter leben zu lassen, wie er es daheim gewohnt war.

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte direkt an
PDGKP Stefan Wehinger, 0664 244 92 84,
stefan.wehinger@hdg-vorarlberg.at oder
Mag.a (FH) Carmen Iser-Hubmann, 0664 882 26 950,
carmen.iser-hubmann@hdg-vorarlberg.at oder
PDGKP Iris Spiegel, 0664 840 70 51,
iris.spiegel@hdg-vorarlberg.at

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Inhalte teilen.Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email